Navigieren / suchen

Duale Ausbildung und Studium

Nicht wenige Auszubildende entwickeln sich während der dualen Ausbildung positiv im Ausbildungsbetrieb, haben aber in der Berufsschule z. B. mit Lernschwierigkeiten zu kämpfen. Auch Studenten, die das ausbildungsintegrierende Modell eines dualen Studiums gewählt haben, können vor besonderen Herausforderungen stehen. Eine gute Abstimmung zwischen Ihnen als Ausbilder und Berufschullehrern ist essenziell im dualen Ausbildungssystem: Sie hilft, wenn Azubis zwar gute Noten haben, aber z. B. unter Prüfungsangst leiden. Oder wenn Auszubildende das Gefühl haben, dass der Lehrplan der Berufsschule an einigen Stellen nicht mit der praktischen Ausbildung im Betrieb korrespondiert. In dieser Rubrik erhalten Sie als Ausbilder viele Ratschläge und Beispiele rund um das Thema Berufsschule in der dualen Ausbildung oder des dualen Studiums im ausbildungsintegrierenden Modell.

Aufwärtstrend beim dualen Studium hält an

Duales Studium

Der Aufwärtstrend beim dualen Studium hat sich auch 2019 fortgesetzt – wenngleich die Zuwachsraten gemäßigter ausfielen als in den Jahren zuvor. In der Datenbank „AusbildungPlus“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) waren zum Stichtag 30. November 2019 insgesamt 1.662 duale Studiengänge von deutschen Hochschulen registriert, in denen mehr als 108.000 dual Studierende erfasst sind.

weiterlesen

Digitalisierung der Ausbildung schreitet voran

Digitalisierung Ausbildung
@AdobeStock_109562673

Rund 85 Prozent der deutschen Unternehmen setzen digitale Lernmedien in der dualen Ausbildung ein. Doch obwohl die Digitalisierung auf operativer Ebene bereits Einzug gehalten hat, verfolgen bislang nur knapp vier von zehn Unternehmen das Thema strategisch. Dies zeigt eine repräsentative Studie des Projekts „NETZWERK Q 4.0“ am Institut der deutschen Wirtschaft (IW) zum Digitalisierungsstand in der Ausbildung.

weiterlesen