Navigieren / suchen

Azubi in der Schule

In der dualen Ausbildung ist die Berufsschule der Teil, in dem den Auszubildenden das theoretische Fachwissen für ihren Ausbildungsberuf vermittelt wird. Nicht wenige Azubis entwickeln sich zwar im Betrieb sehr positiv, haben aber in der Berufsschule z. B. mit Lernschwierigkeiten zu kämpfen. Nicht nur dann ist eine gute Abstimmung zwischen Ausbildern und Lehrern von Vorteil: Sie hilft Ihnen auch dann, wenn die Auszubildenden zwar gute Noten haben, aber unter Prüfungsangst leiden. Oder wenn Sie das Gefühl haben, dass der Lehrplan an einigen Stellen nicht mit der praktischen Ausbildung korrespondiert. In dieser Rubrik erhalten Sie viele Ratschläge und Beispiele rund um das Thema Berufsschule.

Stipendium nach der Ausbildung – welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Stipendium
@AdobeStock_135392182

Bei der Entscheidung für einen Ausbildungsplatz sind für viele Jugendliche die Fördermöglichkeiten nach Ende der Ausbildung interessant. Das sogenannte Weiterbildungsstipendium von der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) bietet attraktive finanzielle Anreize, um sich weiter zu qualifizieren.

weiterlesen

Lesefähigkeiten und Digitalkompetenz hängen zusammen

Lesefähigkeit und Digitalkompetenz
@AdobeStock_64285595

Wie hängt die Lesefähigkeit mit der Digitalkompetenz zusammen? Das hat die ICILS-Studie in einer Analyse untersucht und herausgefunden, dass die technische Ausstattung von Schulen allein nicht ausreicht, um Jugendliche auf den digitalen Wandel vorzubereiten.

weiterlesen