Navigieren / suchen

Azubi in der Schule

In der dualen Ausbildung ist die Berufsschule der Teil, in dem den Auszubildenden das theoretische Fachwissen für ihren Ausbildungsberuf vermittelt wird. Nicht wenige Azubis entwickeln sich zwar im Betrieb sehr positiv, haben aber in der Berufsschule z. B. mit Lernschwierigkeiten zu kämpfen. Nicht nur dann ist eine gute Abstimmung zwischen Ausbildern und Lehrern von Vorteil: Sie hilft Ihnen auch dann, wenn die Auszubildenden zwar gute Noten haben, aber unter Prüfungsangst leiden. Oder wenn Sie das Gefühl haben, dass der Lehrplan an einigen Stellen nicht mit der praktischen Ausbildung korrespondiert. In dieser Rubrik erhalten Sie viele Ratschläge und Beispiele rund um das Thema Berufsschule.

Geld aus Digitalpakt reicht für Berufsschulen nicht aus

Berufsschule
@AdobeStock_67408990

Für eine ausreichende Versorgung der deutschen Berufsschulen reicht das Geld aus dem Digitalpakt nicht aus. So lautet das Fazit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Für sinnvolle und nachhaltige Maßnahmen müssten die Finanzmittel nicht nur vervierfacht werden, sondern auch dauerhaft fließen.

weiterlesen

Duales Studium mit Vergütung startet in Flensburg

Duales Studium EUF

Schleswig-Holstein will mehr junge Menschen für das Lehramt an beruflichen Schulen begeistern. Insbesondere bei den gewerblich-technischen Fachrichtungen ist der Mangel an Lehrpersonal gravierend. Deshalb gibt es ab sofort die Möglichkeit, ein Duales Studium mit Vergütung in Flensburg zu absolvieren.

weiterlesen

DIHK-Umfrage: Abwärtstrend bei Ausbildungsverträgen gestoppt

DIHK Umfrage
@AdobeStock_117515103

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat erneut die Betriebe zur Ausbildungssituation online befragt. Diese sehen leichte Verbesserungen bei der Besetzung ihrer Ausbildungsstellen, die Situation bleibt aber weiterhin schwierig.

weiterlesen

“Smart Services” in die Ausbildung integrieren

Smart Services
@AdobeStock_207517197

“Smart Services” gehen über die reine Automatisierung in einer Produktion hinaus – sie integrieren zusätzlich intelligente Dienstleistungen in den Prozess von “Industrie 4.0”. Wenn diese Elemente z. B. mit VR-Brillen oder “Scrollytelling” in der Ausbildung berücksichtigt werden sollen, ist eine Anpassung der Lehr- und Lernformate notwendig.

weiterlesen