Navigieren / suchen

Lernziele erstellen

lernziele-in-der-ausbildung

Damit Ausbildungsbeauftragte in den Fachbereichen die richtigen Inhalte laut Ausbildungsordnung vermitteln, sollten diese die für ihre Abteilung zu vermittelnden Inhalte (Lernziele) kennen.

Reichen die Inhalte der Ausbildungsordnung?

Dies können natürlich auch eins zu eins die Inhalte aus der Ausbildungsordnung sein. Aber da tun sich viele recht schwer zu verstehen, was genau damit gemeint ist.

Meine Empfehlung dazu: weiterlesen

Wie Sie mit den richtigen Fragen Feedback vom Auszubildenden erhalten

feedback-vom-azubi-mit-richtigen-fragen

Im Feedbackgespräch sollte es nicht nur darum gehen, dass der Auszubildende eine Rückmeldung über seine Stärken und Schwächen erhält. Denn jedes Feedbackgespräch ist auch eine gute Möglichkeit, vom Auszubildenden zu erfahren, wie ihm der Praxiseinsatz gefallen hat und was verbessert werden könnte.

Vorerfahrungen beachten

Wenn Auszubildende hier von sich aus viel erzählen und auch Ideen zur Verbesserung anbringen, ist das sehr schön. Aber viele Auszubildende trauen sich nicht, einfach von sich aus zu berichten. weiterlesen

Tipps zum Selbstmanagement für Ausbilder

Zeitmanagement für Ausbilder

Viele Ausbildungsbeauftragte stehen vor dem Problem des Zeitdrucks. Denn auch wenn viele Vorteile mit der Ausbildung verbunden sind, kostet die Betreuung im Tagesgeschäft doch erst einmal Zeit. Die Doppelbelastung, auf der einen Seite den eigenen Job weiter gut zu erfüllen und auf der anderen Seite einen Auszubildenden in der Praxis auszubilden, lässt sich nicht einfach so stemmen.

In meinen Seminaren zur Qualifizierung der Ausbildungsbeauftragten, werde ich immer wieder gefragt, wie gutes Ausbilden auch unter Zeitdruck möglich ist. Daher erhalten Sie weiterlesen