Navigieren / suchen

Was wissen Sie über Ihren Auszubildenden?

Beziehungsaufbau in der Ausbildung

Wie viel wissen Sie über Ihre Auszubildenden? Wissen Sie, womit sich Ihre Auszubildenden in der Freizeit beschäftigen, was diese bewegt, was ihre Hobbies sind, was sie motiviert, wovor sie Angst haben oder womit sie ein Problem haben?

Jetzt mag vielleicht der ein oder andere Leser denken, dass die Hobbies und privaten Probleme nichts mit der Ausbildung zu tun haben. Doch ich finde: ganz viel. weiterlesen

So stellen Sie die richtigen Fragen im Bewerbungsgespräch

Bewerbungsgespräch
©Adam Gregor – Fotolia.com_M

Ein Blick auf das Zeugnis hat die Entscheidung, ob jemand einen Ausbildungsplatz bekommt oder nicht, bislang relativ einfach gemacht. Doch so leicht ist es heute nicht mehr – bei 31 Prozent unbesetzten Azubi-Stellen in West- bzw. 45 Prozent in Ostdeutschland. Lenken Sie stattdessen im Bewerbungsgespräch Ihren Blick stärker auf die Persönlichkeit der Bewerber. Die richtigen Fragen helfen Ihnen dabei.

weiterlesen

Der erste Eindruck – wichtig auch für Ausbilder

Stellen Sie sich vor, Sie begegnen einem Menschen das erste Mal. Was glauben Sie, wie lange dauert es, bis Sie sich ein Bild von dieser Person gemacht haben? Eine Minute? Zehn Sekunden? Drei Sekunden?

Neue Studien sprechen von 250 Millisekunden. Wahnsinnig schnell, oder?

Was beeinflusst den ersten Eindruck?

Dabei werden wir in besonders starkem Maß beeinflusst durch weiterlesen

Wie Sie mit den richtigen Fragen Feedback vom Auszubildenden erhalten

feedback-vom-azubi-mit-richtigen-fragen

Im Feedbackgespräch sollte es nicht nur darum gehen, dass der Auszubildende eine Rückmeldung über seine Stärken und Schwächen erhält. Denn jedes Feedbackgespräch ist auch eine gute Möglichkeit, vom Auszubildenden zu erfahren, wie ihm der Praxiseinsatz gefallen hat und was verbessert werden könnte.

Vorerfahrungen beachten

Wenn Auszubildende hier von sich aus viel erzählen und auch Ideen zur Verbesserung anbringen, ist das sehr schön. Aber viele Auszubildende trauen sich nicht, einfach von sich aus zu berichten. weiterlesen