Navigieren / suchen

So macht Arbeitssicherheit Ihren Azubis Spaß

Du bist zum zweitägigen Seminar `Betriebliche Sicherheit und Gesundheitsschutz` angemeldet! Das ist eine Pflichtveranstaltung!“ – Ankündigungen wie diese rufen meistens ein innerliches Stöhnen und Augenrollen bei Azubis hervor. Die Aussicht auf zwei Tage Frontal-Unterricht scheint die wenigsten unmittelbar vom Hocker zu reißen.

©Heike Singbartl

Dabei schützt der souveräne Umgang mit Arbeitssicherheit vor Gefährdungen am Arbeitsplatz! Wie können die Auszubildenden sensibilisiert werden für Unfall- und Gesundheitsrisiken? Wie können sie zu sicheren, gesunden Verhaltensweisen motiviert werden? Lernen Sie eine erlebnisaktivierende Methode kennen, die Spaß macht und im Gedächtnis Ihrer Azubis bleibt.

 

weiterlesen

Arbeitschutz bei Auszubildenden

Arbeitsschutz

Berufsanfänger haben ein höheres Risiko, einen Arbeits- oder Wegeunfall zu erleiden. So betreffen 20 Prozent aller meldepflichtigen Unfälle die Altersgruppe der 18- bis 25-Jährigen, meldet die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) für ihre Branche. Worauf bei einem sicheren Start in die Ausbildung geachtet werden sollte, erläutert Ulrich Zilz, Präventionsexperte der BGHM.

weiterlesen