Navigieren / suchen

Schlagwort: Flüchtlinge

Azubis jenseits der 30 – funktioniert das?

Azubis jenseits der 30
@AdobeStock_162180364

Die vielen unbesetzten Ausbildungsplätze sind immer mehr auch für Menschen jenseits der 30 interessant. Etwas Neues lernen oder endlich mal einen richtigen Abschluss machen, dass spricht sogar über 40- und auch 50-Jährige an. Die Zahl der Azubis, die älter als 24 sind, hat sich innerhalb von neun Jahren nahezu verdoppelt.

weiterlesen

Fachkräfte-Suche im Handwerk bleibt aufwändig

Fachkräfte-Suche Handwerk

In 2017 haben etwa 1.000 Nachwuchs-Fachkräfte ihre Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main abgelegt und bestanden. 280 davon erhielten im Januar dieses Jahres im Beisein des Bundespräsidenten ihren Meisterbrief. Die Handwerkskammer sieht dennoch Anlass zur Sorge, dass es in den nächsten Jahren schwierig wird bei den Themen Ausbildung und Nachfolge.

weiterlesen

Von der Realität eingeholt: Flüchtlinge auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Flüchtlinge Ausbildung Arbeitsmarkt

Schnell die deutsche Sprache lernen und dann einen Job finden – das waren die Erwartungen vieler Geflüchteter, die im Laufe des letzten Jahres in Deutschland ankamen. Auch der Arbeitsmarkt setzte Hoffnungen in den Zustrom: viele gut ausgebildete junge Menschen, die den Mangel an Fachkräften, insbesondere im Handwerk, ausgleichen. In der Region Tübingen hat die Agentur für Arbeit jetzt Bilanz gezogen.

weiterlesen