Navigieren / suchen

Üben für die praktische Ausbilderprüfung?

praktische Ausbilderprüfung
@Creativemarc/fotolia.com

Für beide Prüfungsteile üben

Die Ausbildereignungsprüfung besteht aus zwei Teilen:

In der theoretischen Prüfung müssen Sie innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens einen Fragenkatalog schriftlich beantworten.

In der praktischen Prüfung können Sie wählen, ob Sie eine Präsentation halten oder eine Ausbildungssituation durchführen.

Für beide Prüfungsteile sollten Sie in jedem Fall gut vorbereitet sein – Übung zahlt sich aus.

Aber mit wem soll ich üben?

weiterlesen

Wie läuft die schriftliche Ausbildereignungsprüfung ab?

Sie wollen die Ausbildereignungsprüfung absolvieren und fragen sich, was Sie hierfür tun müssen?
Nun, zunächst einmal sollten Sie sich auf die Prüfung und auf die darauffolgende Zeit als Ausbilder gut vorbereiten. Einen Vorbereitungskurs bieten die örtlichen Volkshochschulen oder auch die Kammern selbst an, die anschließend auch die schriftliche und praktische Prüfung abnehmen.
weiterlesen