Navigieren / suchen

Streit in der Ausbildung – und jetzt?

streit

Jeder möchte, dass die Ausbildung funktioniert

Wir alle wollen, dass unser Azubi sich im Betrieb wohlfühlt oder andersherum, dass man mit den Vorgesetzten gut zurecht kommt. Kleine Differenzen sind da innerhalb von  zwei bis drei Jahren Ausbildungszeit möglich und völlig normal.
Was aber, wenn der Streit bereits in vollem Gange ist, Abmahnungen nicht geholfen haben und sich z.B. Ausbilder und Azubi überhaupt nicht mehr sachlich auseinandersetzen können?

Sofort auf zum Arbeitsgericht?  weiterlesen

Telefonangst – so bleiben Azubis beim Klingeln gelassen

Umgang mit Telefonangst bei Azubis

Telefonieren gehört in allen Unternehmen zum Alltag, auch für die Auszubildenden. Ein Gespräch mit Kollegen stellt meist keine Herausforderung dar, “droht” aber ein externer Geschäftspartner oder gar ein Kunde mit Anruf, reagieren einige Azubis mit Herzklopfen und feuchten Händen. Ein “Konfrontationstraining” der besonderen Art erlebte die Auszubildende Ida Henke im Kundenservice. Dank professioneller Unterstützung und viel Übung hat sie gelernt, ihre Ängste in den Griff zu bekommen und gelassen wie ein Profi Kundengespräche abzuwickeln.

Lesen Sie mehr in unserem Erfahrungsbericht Telefonangst.

Wie finden wir qualifizierte Azubis?

Qualifizierte Azubis finden – eine wichtige Aufgabe für Betriebe!

Junge Menschen stellen sich nach ihrem Schulabschluss die Frage: Studium oder Ausbildung? Davon abgesehen, dass es gar nicht unbedingt das “entweder – oder” sein muss – Stichwort duales Studium, führt dies zur Frage für die Betriebe: Wie bekommen wir die potenziellen Azubis dazu, sich genau bei uns zu bewerben?  weiterlesen