Navigieren / suchen

Digitale Fitness

Digitalisierung und Industrie 4.0 sind in vielen Berufsbildern bereits Alltag. Nicht nur in den technisch-gewerblichen Berufen, sondern auch im kaufmännischen Bereich und im Handwerk wirken sich die veränderten Arbeitsbedingungen auf die Ausbildung aus. Berufsschulen und Ausbilder hinken den Anforderungen jedoch oft hinterher. Lernfabriken und Digitalisierungsprojekte im Betrieb sind noch die Ausnahme und für einzelne Schulen und Unternehmen kaum einzurichten.

Kooperationen und Verbundausbildungen helfen, um mit moderaten Investitionen den Azubis eine moderne Ausbildung  zu ermöglichen. In unseren Beiträgen erhalten Sie viele Tipps und Beispiele aus der Praxis der digitalen Ausbildung.

Digitalisierung der Ausbildung schreitet voran

Digitalisierung Ausbildung
@AdobeStock_109562673

Rund 85 Prozent der deutschen Unternehmen setzen digitale Lernmedien in der dualen Ausbildung ein. Doch obwohl die Digitalisierung auf operativer Ebene bereits Einzug gehalten hat, verfolgen bislang nur knapp vier von zehn Unternehmen das Thema strategisch. Dies zeigt eine repräsentative Studie des Projekts „NETZWERK Q 4.0“ am Institut der deutschen Wirtschaft (IW) zum Digitalisierungsstand in der Ausbildung.

weiterlesen

Tipps für Ihr digitales Azubi-Recruiting

digitales azubi-recruiting
AdobeStock_331683205

Geeignete Auszubildende zu finden war auch schon vor Corona eine anspruchsvolle Aufgabe. Jetzt ist es mit dem Wegfall von Ausbildungsmessen und Schulbesuchen sowie der Möglichkeit, ein Praktikum anzubieten, nicht besser geworden. Unternehmen setzten deshalb verstärkt auf digitales Azubi-Recruiting. Mit den folgenden Tipps finden auch Sie im Netz die passenden Kandidaten.

weiterlesen

Corona-Krise sorgt für digitalen Weiterbildungsschub

Corona-Krise sorgt für digitalen Weiterbildungschub
@AdobeStock_180951840

Rund ein Drittel der deutschen Unternehmen setzten erfolgreich seit Beginn der Corona-Krise geplante Präsenzseminare teilweise oder sogar vollständig in digitaler Form fort. Entsprechend ist die Nutzung digitaler Lernmethoden im Rahmen der Weiterbildungsaktivitäten in 36 Prozent aller Unternehmen gestiegen.

weiterlesen

Die neuen IT-Berufe sind da!

IT-Berufe
@bibb.de

Kaum eine andere Berufsgruppe ist so stark mit dem Thema „Digitalisierung“ verbunden wie die der IT-Berufe. Technische Neuentwicklungen in den Bereichen Hard- und Software, die zunehmende Digitalisierung von Arbeits- und Geschäftsprozessen sowie die wachsende Bedeutung von Datenspeicherung, Datenübertragung und IT-Sicherheit haben direkte Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat daher im Auftrag der Bundesregierung und gemeinsam mit den zuständigen Bundesministerien sowie den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis die Ausbildungsordnungen von vier dualen IT-Berufen überarbeitet.

weiterlesen