Navigieren / suchen

Die Aufgabenliste für zwischendurch

Aufgabenliste
AdobeStock_338295614

Nach dem betrieblichen Ausbildungsplan und den vorgegebenen Ausbildungsinhalten sollten Ihre Auszubildenden eigentlich immer etwas zu tun haben. Um Langeweile vorzubeugen, können Sie eine Aufgabenliste “für zwischendurch” bereithalten.

Denn in der Praxis kommt es schon mal vor, dass Auszubildende, die noch nicht so lang im Unternehmen sind und deshalb noch nicht alles können, ohne Beschäftigung sind. Wenn eine ausführliche Unterweisung gerade nicht geplant oder zeitlich nicht umzusetzen ist, kann eine Aufgabenliste hilfreich sein.

Die Aufgabenliste

Erstellen Sie als Ausbilder für solche Fälle eine Liste mit Aufgaben, die Sie Ihren Auszubildenden übertragen können, wenn keine Zeit für eine umfangreiche Unterweisung in eine neue Aufgabe ist, Ihre Auszubildenden aber dennoch sinnvollen und ausbildungsbezogenen Tätigkeiten nachgehen soll.

Es eignen sich am besten solche Tätigkeiten, die

  1. im betrieblichen Ausbildungsplan enthalten sind,
  2. die Ihr Auszubildender allein beginnen oder sogar komplett allein bearbeiten kann und
  3. die immer anfallen.

Solche Aufgaben können für Auszubildende der Richtung Kaufleute für Büromanagement z. B. sein:

  • Überprüfen, ob alle im Konto bezahlten Rechnungen auch im Ordner bzw. der Liste als bezahlt gekennzeichnet sind,
  • mit einem Mahnlauf der offenen Posten beginnen,
  • Akten, die älter als ein bestimmtes Datum sind, aus-/umsortieren,
  • Prüfungen aus den vergangenen Jahren durchgehen und lernen,
  • sich zu einem bestimmten Ausbildungsthema selbst informieren, z.B. durch Internetrecherche.

Liste immer griffbereit

Sorgen Sie dafür, dass Sie die Liste mit solchen Aufgaben immer griffbereit haben. Ein handschriftliches Notiz- oder Aufgabenbuch eignet sich ebenso wie ein Excel- oder Word-Dokument oder eine extra erstellte Azubi-To Do-Liste.
Um nicht immer die gleichen Aufgaben zu wählen, können Sie im Anschluss an deren Erledigung auch notieren, wann Sie Ihrem Auszubildenden die Aufgabe zuletzt aufgetragen haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite