Navigieren / suchen

Online-Tool schätzt Berufserfahrung bei Flüchtlingen ein

check.work
@AdobeStock_110801033

Für eine gelungene Integration auf dem Arbeitsmarkt ist es wichtig, bei Flüchtlingen das berufliche Wissen und die Erfahrungen zu kennen. Beratungs- und Vermittlungsinstitutionen, aber auch Unternehmen können mithilfe des Online-Tools “check.work” die Kompetenzen richtig einordnen und passgenaue Qualifizierungsmaßnahmen auswählen.

weiterlesen

Keine Lehre für Asylbewerber in Österreich

Flüchtlinge Ausbildung Arbeitsmarkt

Während in Deutschland noch über die Möglichkeit eines “Spurwechsels” diskutiert wird, hat die Regierung in Österreich bereits entschieden: Asylbewerber dürfen keine Lehre mehr beginnen, auch nicht in den sogenannten Mangelberufen wie Gastronomie, Hotellerie und Handel. Opposition, Hilfsorganisationen, aber auch die Unternehmerschaft kritisieren diesen Beschluss scharf.

weiterlesen

Hamburger Modell für Geflüchtete nun in der „Champions-League der Integrationsprojekte“

Champions-League der Integrationsprojekte
@www.dbu.de

„Wir wollten Brücken zwischen Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten und dem Umwelthandwerk in Hamburg bauen. Diese Vision ist nun Realität. Mit unserer Integrationsquote in Ausbildung und Arbeit, der individualisierten Betreuung und dem ‚Kurzpassspiel‘ mit Behörden und Jobcentern spielen wir mittlerweile in der ‚Champions-League‘ der Integrationsprojekte.“ – Dieses Fazit zog Dr. Kai Hünemörder, Leiter des Zentrums für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik (ZEWU) der Handwerkskammer Hamburg, heute zum Ende des Modellprojektes „Zukunftsperspektive Umwelthandwerker – Kompetenzfeststellung und Weiterbildung für Flüchtlinge “ im ELBCAMPUS.

weiterlesen