Navigieren / suchen

Datenreport zum Ausbildungsmarkt

Datenreport BIBB
@#60142540Trueffelpix/fotolia

Wie viele Verträge wurden für welche Ausbildungsberufe abgeschlossen? Wie beurteilen Studierende die Attraktivität beruflicher Ausbildung? Wie entwickelt sich das Ausbildungsgeschehen in den Bundesländern? Daten und Analysen zu diesen und vielen weiteren Fragen rund um die berufliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland sind jetzt noch leichter zugänglich: Der Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2016 des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) steht ab sofort unter www.bibb.de/datenreport auch als HTML-Version zur Verfügung.

weiterlesen

Von der Realität eingeholt: Flüchtlinge auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Flüchtlinge Ausbildung Arbeitsmarkt

Schnell die deutsche Sprache lernen und dann einen Job finden – das waren die Erwartungen vieler Geflüchteter, die im Laufe des letzten Jahres in Deutschland ankamen. Auch der Arbeitsmarkt setzte Hoffnungen in den Zustrom: viele gut ausgebildete junge Menschen, die den Mangel an Fachkräften, insbesondere im Handwerk, ausgleichen. In der Region Tübingen hat die Agentur für Arbeit jetzt Bilanz gezogen.

weiterlesen

Flüchtlinge: Schulbildung als Schlüssel zur Integration

Die Alterszusammensetzung der Menschen, die als Flüchtling nach Deutschland kommen, ist eine aus Unternehmenssicht sehr attraktive: Mehr als die Hälfte ist jünger als 25 Jahre, jeder Dritte noch nicht volljährig. Konkrete Zahlen dazu liefert die aktuelle Asylstatistik: 20 Prozent aller Asylbewerber dieses Jahres sind zwischen 6 und 17 Jahren alt, das sind rund 61.500 Kinder und Jugendliche.

Damit sind sie schulpflichtig und haben ein Recht auf Bildung: weiterlesen