Navigieren / suchen

3. Deutsches Ausbildungsforum

21. bis 22. Februar 2018 in Berlin

Die Digitalisierung stellt die Berufswelt gehörig auf den Kopf. Viele Berufe werden sich verändern, neue Berufsbilder werden entstehen, andere komplett verschwinden. Die Anforderungen an Auszubildende und Ausbilder werden sich wandeln. Anderseits eröffnen sich durch den Einsatz digitaler Medien in der betrieblichen Ausbildung viele neue Möglichkeiten und Chancen, die Ausbildung moderner, besser und hochwertiger zu gestalten. Es ist alles da, was Sie dazu brauchen: Methoden, Instrumente, Wissen.

Fangen Sie jetzt an, Ihre Ausbildung zukunftsfähig aufzustellen oder den bereits eingeschlagenen Weg der Modernisierung weiter voranzutreiben. Wir helfen Ihnen dabei: Mit fachlichem Input, beispielhaften Lösungen aus anderen Ausbildungsbetrieben und viel Raum für den Erfahrungsaustausch. Mehr noch: Nutzen Sie die einmalige Chance und verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über digitale Werkzeuge und Instrumente für Ihre Ausbildung und probieren Sie diese Tools selbst aus. Denn: Einfach machen ist oft der beste Weg, Veränderungen erfolgreich zu bewältigen.

Darum sollten Sie teilnehmen:
  •  Sie erfahren, wie die Digitalisierung auch Ihre Ausbildung verändern wird.
  •  Sie lernen Beispiele kennen, wie andere Ausbildungsbetriebe mit der Digitalisierung umgehen.
  •  Sie lernen digitale Werkzeuge für die Ausbildung kennen und anzuwenden.
  •  Sie erfahren, wie Sie als “Changemanager/in” der betrieblichen Ausbildung den digitalen Wandel gestalten und konstruktiv mit Ängsten und Widerständen von Mitarbeitern umgehen.
  •  Sie erhalten zudem einen Überblick über neue Recruitinginstrumente und erfahren von Anwendern, was sie taugen.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite