Navigieren / suchen

Webinar: Rolle des Ausbildungspersonals

21. oder 22. November 2017 an Ihrem PC.

In der betrieblichen Ausbildung soll Auszubildenden ein weitgehend selbstgesteuerter Kompetenzerwerb ermöglicht werden. Dies setzt eine veränderte Rolle des Ausbildungspersonals voraus – weg vom allwissenden Experten hin zum Lernbegleiter. Die Ausbildenden nehmen je nach Situation unterschiedliche Rollen ein, indem sie motivierend auf die Auszubildenden einwirken, Konflikte moderieren und kreativ Lernsituationen entwickeln, in denen die Azubis lernen selbständig Probleme zu lösen.

Hinzu kommen Aufgaben des Ausbildungsmanagements, wie z. B. die Umsetzung des Ausbildungsplans, Lernortkooperation nicht nur mit der Berufsschule, die Mitwirkung in Prüfungsausschüssen, Ausbildungsmarketing, Rekrutierung von Auszubildenden. Auch mit der Digitalisierung kommen zusätzliche Anforderungen auf die Ausbildenden zu, die neue Lösungsansätze und Strategien erfordern.

Im Webinar berichtet ein Experte aus seiner betrieblichen Praxis, wie die Umstellung und Neuausrichtung der Ausbildung bewerkstelligt werden konnte, welche methodischen und organisatorischen Lösungen gefunden, welche Erfahrungen dabei gemacht und wie die Hindernisse im Ausbildungsalltag überwunden werden konnten. Ziel ist es, dabei die organisatorischen und berufspädagogischen Ausgangsbedingungen und Zielstellungen zu verdeutlichen sowie Anregungen für die praktische Umsetzung in den eigenen Ausbildungszusammenhängen zu geben. Das Webinar bietet im Anschluss daran den Teilnehmenden die Möglichkeit, mit den anwesenden Experten weiterführende Fragen zu diskutieren und eigene Erfahrungen auszutauschen.

Das Webinar wird an zwei verschiedenen Terminen angeboten:

  • Di, 21.11.2017, 16:00 – 17:30 Uhr
  • Mi, 22.11.2017, 10:00 – 11:30 Uhr

Anmeldungen sind ab Anfang Oktober über die Website von foraus.de möglich.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite