Navigieren / suchen

Minicomputer soll Grundschüler “digitalisieren”

Calliope Minicomputer Grundschüler

Am 16. November wird auf dem nationalen IT-Gipfel im Saarland der “Calliope mini”, ein Minicomputer für Grundschüler, vorgestellt. Ab Februar 2017 soll das Gerät für alle saarländischen Drittklässler bereitstehen. Ziel des Projekts ist es, den Calliope bundesweit in allen Grundschulen einzusetzen und Digitalkunde damit als Pflichtfach zu etablieren.

weiterlesen

Digitale Medien in Betrieben – Bedeutung für die betriebliche Aus- und Weiterbildung

Digitale Medien in Betrieben

Die Digitalisierung hat in vielen Klein- bis Großunternehmen bereits Fuß gefasst. Im Vergleich dazu sieht es in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung eher mau aus. Eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung in Bonn (BIBB) und TNS Infratest hat bei rund 3.000 Unternehmen nachgefragt, wie bei ihnen die Nutzung von digitalen Medien gehandhabt wird.

weiterlesen

Digitalisierung der Ausbildung – aber wie?

Was bedeutet Digitalisierung in der Ausbildung?

Die Ausbildung zu digitalisieren bedeutet im Großen und Ganzen, dass beispielsweise Ausbildungsinhalte anhand digitaler Medien vermittelt oder Aufgaben mit Hilfe digitaler Medien ausgeführt werden können. Informationen werden digital dargestellt, dies kann durch Computernutzung oder auch im Bereich verschiedener Maschinen und Geräte der Fall sein. weiterlesen